Obere Neustadt 2.BA

Dresden

Wohnen nach Bedarf

Im zweiten Bauabschnitt der Oberen Neustadt in Dresden entstanden 75 Wohn-, zwei Gewerbeeinheiten und eine Tiefgarage. Auch in diesem Bauabschnitt ist das Angebot breit gefächert. 35 gereihte und gestapelte Häuser mit unterschiedlichen Formen und Größen zwischen 125 und 145 m² verfügen über einen eigenen Garten. Im südlichen Riegel befinden sich Wohnungen mit Flächen von 62 bis 125 m². Sie zeichnen sich durch flexible Grundrisse, raumhohe Türen, großzügige Verglasungen, Loggien oder Terrassen mit Stadtblick aus.

Spielen statt parken

Das Quartier ist autofrei geplant. Autos parken ausschließlich unterirdisch. Statt Fahrwegen gibt es großzügige Grün-, Spiel- und Gartenflächen. Das Umweltkonzept des ersten Bauabschnittes ist weiterentwickelt: eine Wärmepumpe mit Zieh- und Schluckbrunnen beheizt das gesamte Wohngebiet CO2-neutral.

zurück zur Übersicht